ZURÜCK

Tourbeschreibung
als PDF-Datei:

Tourbeschreibung als PDF-Datei


Zambia Offroad Expeditionsreise -
19 Tage urspruengliches Afrika


Erlebnisreise fuer Naturliebhaber und Campingfreunde.
Reisen in kleiner Gruppe! Jedes Alter ist willkommen!

Ab / bis Lusaka ca. 2400 km

Wanderungen – abenteuerliche Naturpisten – Pirschfahrten in urspruenglichen Nationalparks – Wasserfaelle – mehrere 2-taegige Basiscamps – Bootsfahrt – genug Zeit fuer die grandiose Natur- und Tierwelt!





Reiseprogramm: (Aenderungen vorbehalten)


1. Tag: Lusaka, Pioneer Camp, ca.20 km

Ankunft in Lusaka, Flughafentransfer.
Kennenlernen der Reiseteilnehmer und Tourbesprechung mit dem Guide im ruhig gelegenen Camp.

2. Tag: Forest Inn Camp, ca.280 km (F/M/A)

Auf der Great North Road fahren Sie ueber die Minenstaedte Kabwe und Kapiri Mposhi entlang der kongolesischen Grenze zu Ihrem Farmcamp bei Mkushi.
Unterwegs werden frische Farmprodukte eingekauft die am Strassenrand angeboten werden.

3. Tag: Kundalila Falls ca.240 km (F/M/A)

Beim Kaombe River, der 65 Meter in freiem Fall in das Tal stuerzt, verbringen wir die Nacht, mit Wanderung zu den herrlichen Badepools und genug Zeit fuer die Umgebung.

4. Tag: Mutinondo Wilderness, ca.140km (F/M/A)

Im privaten, 10.000 ha grossen Wildschutzgebiet unternehmen wir eine ca 4-5 stuendige Wanderung am Nachmittag, zu verschiedenen Pools und kleinen Wasserfaellen in dieser bergigen Waldkulisse.

5. Tag: Kapishya Hot Springs, ca.230 km (F/M/A)

Fahrt zum 2 taegigen Camp bei den paradiesischen Quellen von Kapishya, ueber den bunten afrikanischen Markt von Mpika, wo wir uns mit frischen Erzeugnissen eindecken.

6. Tag: Kapishya Hot Springs, (F/M/A)

Ruhetag bei den heissen Quellen und im malerischen Camp am Fluss.
Moeglichkeit zu einer Wanderung zum Wasserfall oder dem Aussichtspunkt

7. Tag: North Luangwa NP., Natwangwe Community Camp, ca.100 km, (F/M/A)

Am Morgen besichtigen Sie das schlossartige englische Herrenhaus Shiwa Ngandu und unternehmen eine Pirschfahrt im privaten Game Reserve, am See der koeniglichen Krokodile.
Ihr Camp befindet sich auf dem Plateau im Norden des North Luangwa NP.

8. Tag: North Luangwa NP - Buschcamp, ca.130 km (F/M/A)

Auf teils rauen Pisten gelangen Sie auf Ihrer Pirschfahrt durch den NP ins 1000 m tiefer gelegene Luangwatal.
Durchquerung des Luangwa Flusses, oder Uebersetzen mit einer handgetriebenen Faehre, je nach Wasserstand.
Buschcamp in den urspruenglichen Mopaniwaeldern.

9. Tag: Luangwa River Community Camp, ca.70 km (F/M/A)

Wilde afrikanische Piste durch Urlandschaften, mit Buschcamp in Richtung Luambe NP.
Ihr Camp befindet sich direkt am Luangwa Fluss.

10. Tag: Luambe NP - South Luangwa NP Croc Valley Camp ca 120 km (F/M/A)

Pirschfahrt durch den kleinen Luambe NP. Danach mehrere Flussbettdurchquerungen, und vorbei an exotischen Doerfern, Afrika pur! Unser 2 taegiges Basiscamp liegt direkt am Luangwa River.
Elefantenbesuche im Camp sind hier keine Seltenheit.

11. Tag: South Luangwa NP., Croc Valley Camp, (F/M/A)

Ganztages game drive mit einheimischem Fahrer / Guide im offenen Gelaendewagen

12. Tag: South Luangwa NP Croc Valley Camp (F/M/A)

Sie unternehmen eine morgendliche Pirschfahrt und eine spektakulaere Nachmittags / Nachtfahrt im offenen Gelaendewagen mit einheimischem Guide.

13. Tag: Great East Road - Petauke ca 300 km (F/M)

Auf dem Weg nach Chipata besuchen Sie ein einheimisches Textilprojekt wo farbenpraechtige afrikanische Stoffe und Kleidung hergestellt werden.
Bei Chipata stossen Sie auf die Great East Road und gelangen auf guter Teerstrasse zu Ihrem Camp bei Petauke.

14. Tag: Farmcamp ca 360 km (F/M/A)

Auf kurvenreicher, landschaftlich schoener Teerstrasse erklimmen Sie wieder das Hochplateau.
Uebernachtung vor Lusaka auf einem Farmcamp.

15. Tag: Zambezi Valley ca 200 km (F/M/A)

Wieder gehts auf teils steilen Serpentinstrecken ins heisse Zambezi Tal zu unserem 2 taegigen Camp direkt am Fluss

16. Tag: Lower Zambezi NP (F/M/A)

Fruehmorgens fahren Sie auf eine halbtaegige Pirschfahrt mit einheimischem Guide und offenem Gelaendewagen in den wilden Lower Zambezi N.P.

17. Tag: Lower Zambezi NP (F/M/A)

Morgens game drive mit unserem Gelaendefahrzeug im Game Management Area.
Nachmittags Bootstour auf dem Zambezi Fluss.

18. Tag: Zambezi Escarpment - Lusaka, ca.170 km, (F/M)

Ab Chirundu kommen wir wieder zuegig voran auf guter Teerstrasse, und erklimmen zum letzten Mal ueber etliche Serpentinen das Zambezi Escarpment bis zu Ihrem Basis Camp bei Lusaka, mit gemuetlichem Ausklang Ihrer Safari.

19. Tag: Lusaka Flughafen, ca.20 km (F)

Ende Ihrer Safari nach dem Fruehstueck.
Transfer zum Flughafen.




Reisetermine für 2019


Lusaka – Lusaka

13.05.2019 – 31.05.2019     - garantierte Tourabfahrt, englischsprachig gefuehrt  
17.06.2019 – 05.07.2019     - garantierte Tourabfahrt, englischsprachig gefuehrt  
10.07.2019 – 28.07.2019     - garantierte Tourabfahrt, englischsprachig gefuehrt  
04.08.2019 – 22.08.2019     - garantierte Tourabfahrt, englischsprachig gefuehrt  
27.08.2019 – 14.09.2019     - garantierte Tourabfahrt, englischsprachig gefuehrt  
14.10.2019 – 01.11.2019     - garantierte Tourabfahrt, englischsprachig gefuehrt  



Preise


Preis pro Person: 2.070,- Euro

Zu Beginn der Reise zusaetzlich bar an die Reiseleitung zu zahlen: 670 US$ p.P. (Teil des Reisepreises)

Ermaessigung fuer Kinder von 3 – 11 Jahren: 320,- Euro
Einzelzelt ohne Aufpreis bei Anfrage buchbar.



Leistungen:


Rundreise in vollausgestatteten Allradfahrzeugen mit Kuehlschrank, und Feldkueche.
17 Naechte Camping, 1 Nacht Buschcamp
Verpflegung: F = Fruehstueck, M = Mittagessen oder Picknick, A = Abendessen
Campingausruestung: Komfortable, insektensichere Iglu Doppelzelte a la Hemingway (2.5m x 2.5m x 1.95m).
5 cm dicke abziehbare Matratzen plus Kissen.
Bequeme Campingstuehle mit Rueckenlehne, Campingtisch sowie komplette Kuechenausstattung.
Eintrittsgelder, englischsprechender Reiseleiter / Fahrer / Koch, deutscher Reiseleiter auf Anfrage evtl. moeglich.
Transfer vom/zum Flughafen bei Tourstart bzw. Ende.



Nicht eingeschlossen:


Flug, Getraenke, Trinkgelder, persoenliche Ausgaben, Visagebuehren,
Schlafsack (25 Euro Leihe – Gesamtdauer bei Vorbuchung moeglich),
3 Restaurantmahlzeiten



Teilnehmer:


Min 4, max 10 Personen.
3 5 Personen pro Gelaendefahrzeug.



Hinweise:


Reisetaschen oder Rucksack (kein Koffer), max. 15 kg (Waschgelegenheiten unterwegs).
Mithilfe der Teilnehmer bei Zeltaufbau und Abbau, sowie in der “Kueche” wird erwartet.






ZURÜCK

NACH OBEN